zum DRK-Bundesverband
17.10.2017
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Sanitäter-vor-Ort
Start Sanitäter-vor-Ort
Das System
AED Standorte in Recke
Reanimationsablauf mit AED
Sanitätsdienst
Öffentl. Gefahrenabwehr
Dienstplanübersicht
Blutspende
Einsätze 2014
Jugendrotkreuz
Fahrzeuge
Angebote für Senioren
Behindertenarbeit
75 Jahre DRK Ortsverein
Archiv
Sie wollen helfen
Terminkalender
IDEE und TAT
Links
Sitemap
Impressum/Disclaimer
Kontakt



Interne Suche:
Aktuelle Termine der Rotkreuzgemeinschaft:
>> hier klicken

Aktuelle Termine:
DRK Ortsverein Recke e.V.
Hauptstraße 28 (Rathaus) (Zugang vom Im Winkel)
49509 Recke
Tel.: (05453) 1882
Fax.: (05453) 911463
Email >info@drk-recke.de

  Demnächst
finden Sie hier
eine Übersicht
der AED-
Standorte
in der
Gemeinde Recke
Blutspendetermine in Recke
DRK-Blutspendedienst West
Aktuelle Blutspendetermine in
Recke
 
DRK Mitgliederzeitung
Interner Login
© 2008 DRK Recke e.V.


Herzlich willkommen beim DRK Ortsverein Recke e.V.



Was ist der Sanitäter-vor-Ort



Sanitäter vor Ort in Recke

Unserer Personal
Unser Einsatzpersonal besteht aus den Helferinnen und Helfern der Rotkreuzgemeinschaft. Es wirken besonders geschulte Sanitäter, Rettungshelfer, Rettungssanitäter und Rettungsassistenten mit. Diese nehmen an den jährlich vorgeschriebenen Fortbildungen teil.

Das Prinzip
Der Rettungsdienst im Kreis Steinfurt ist ein gut ausgebautes und strukturiertes System der Daseinsvorsorge. Aber auch ein noch so gut funktionierender Rettungsdienst hat eine Anfahrtszeit.
Gerade im ländlich geprägten Raum fällt die Anfahrtszeit ins Gewicht. Es gehen wertvolle Minuten für die mögliche Lebensrettung verloren. Und hier will der "Sanitäter vor Ort" das sogenannte therapiefreie Intervall verkürzen. Die DRK Sanitäter aus der Nachbarschaft und näheren Umgebung werden versuchen, vor dem Rettungsdienst und Notarzt die Notfallstelle aufzusuchen und lebensrettende Maßnahmen einzuleiten.



Notruf 112

Wo? Genaue Angabe des Notfallortes
Was? ... ist passiert?
Welche? ... Verletzungen oder Erkrankungen?
Wie viele? ... Personen sind verletzt / erkrankt?
Warten auf Rückfragen

Die Ausstattung
Kommunikation
Meldeempfänger, 2m Band Funkgerät und Handy gehören zur Ausstattung.
AED
Der automatische externe Defibrillator wird vom Sanitäter vor Ort eingesetzt, wenn zu erkennen ist, dass es sich um einen möglichen Kreislaufstillstand handelt, der mit diesem Gerät durch Elektroschocks behandelt werden kann.
Die San - Tasche
Nach DIN 13155, enthält das weitere Handwerkszeug für die Erstversorgung durch die Sanitäter.
Sauerstoff
Ist das Medikament der Erstversorgung. Es wird bei allen lebensbedrohlichen Situationen eingesetzt.

Mitwirkung bei den Sanitäter vor Ort
Sie sind medizinisch ausgebildet und haben Interesse an einer Mitwirkung, kein Problem.
Wir suchen auch Helfer/innen die sich nicht der gesamten Rotkreuzarbeit widmen möchten, sondern sich nur diesem Dienst anschließen wollen.
Zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.
Als Ansprechpartner steht Ihnen Gregor Dumpf zur Verfügung.

Finanzierung
Die Finanzierung erfolgt durch den Ortsverein als satzungsgemäße Aufgabe. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind herzlich willkommen.

Spendenkonto
DRK Ortsverein Recke e.V.
DRK - Heim, Pottkamp 10,
49509 Recke

Kreissparkasse Steinfurt
BLZ: 403 510 60 Kontonummer: 900 023 46
IBAN: DE77 4035 1060 0090 0023 46
BIC: WELADED 1 STF

Volksbank Tecklenburger Land e.G.
BLZ: 403 619 06 Konto-Nr.: 514 674 600
IBAN: DE48 4036 1906 0514 6746 00
BIC: GEN ODEM 1 / BB

CMS - KLEMANNdesign.biz